Stuttgart von seiner schönen Seite

Schreibe einen Kommentar
schdugard


Yves Pascal Eckhardt
hat sich 24 Stunden rund um Stuttgart bewegt und dabei ein paar Schnappschüsse von Stuttgart eingefangen. Daraus wurde eine Hyperlapse mit 7200 Bilder und 36 verschiedenen Locations. Was ein herrlicher Kessel.

7200 single pictures, 36 locations, 24 hours, one city: Stuttgart. Within two months the world’s first 24-hours-hyperlapse has been filmed. My Nikon D5100 with a Nikon AF-S DX Nikkor 18-105 mm zoom-lense took more than 7200 photos. Consequently, I had to move my tripod and search for the right pictures 7200 time. 36 flying timelapse-sequences are the result. Combined, they represent 24 hours in Stuttgart.

24H HYPERLAPSE STUTTGART from yves pascal eckhardt on Vimeo.

 

beatverliebt. in arkadiusz.

Schreibe einen Kommentar
electrisch laut

Arkadiusz versetzt mit seinem Podcast für beatverliebt mal wieder ganze Wälder. Wie wenn man auf einer leeren Straße immer geradeaus fährt und man sich wünscht, dass es gar nicht mehr aufhört. Berauscht und berieselt vom Bass und den Klängen.

bv: Ein kleiner Blick in die Zukunft – wie wird die musikalisch Reise von arkadiusz weitergehen? (Pläne, Projekte etc.)

az: Ein leidiges, mir aber sehr wichtiges Thema ist das Produzieren eigener Tracks. Ich beschäftige mich jetzt schon seit mindestens 2 Jahren damit, aber eher schlecht als recht. Anders als zu Studiumszeiten, fehlt mir heute berufsbedingt häufig die Inspiration, der Drive und schlichtweg die Zeit mich damit kontinuierlich und intensiv auseinanderzusetzen. Ich habe dutzende von angefangenen Projekten, die nicht fertig sind und auch nicht wirklich das widerspiegeln, wo ich gerne hin möchte. Das ist auf der einen Seite frustrierend, aber vielleicht auch ein Prozess, den ich wohl durchschreiten muss, bis ich das finde wo ich hin möchte. Allerdings ist das mit der zeitlichen Kapazität verknüpft, die mir aktuell fehlt. Ich habe viel darüber nachgedacht und habe mich dazu entschlossen Podcasts soweit runterzuschrauben, sodass ich Zeit und Lust finde, mich mit dem Produzieren voll und ganz auseinanderzusetzen. Lasst euch also überraschen. Neben diesem Thema hat natürlich unser Magazin „Das schoene Leben“ oberste Priorität. Gerade sind wir dabei unser Team zu vergrößern und Arbeitsschritte zu optimieren. Wer sich also angesprochen fühlt, kann sich gerne bei uns melden. Zudem plane ich, in Mexiko zusammen mit Bekannten und Freunden eine eigene Open Air Reihe zu gründen.

 

ElectricSundown. OpenAir! in Tübingen

Schreibe einen Kommentar
electrisch laut

Am 2 August ist in Tübingen das ElectricSundown. OpenAir.

Der Sommer ist da und wir lassen ihn so schnell nicht wieder gehen!
Zum Abschluss des Semesters gibt es Elektro auf die Ohren!
Nach den überstandenen Prüfungen kommt hier der Startschuss für die wohlverdienten Sommerferien. Wir werden das WHO am Samstag, den 02.08.2014, wieder mit smoothem, sommerlichem Elektro beschallen.
Entspannt Mojitos schlürfen und mit Shisha bewaffnet in unseren Sitzsäcken chillen oder in einer Wolke aus Konfetti und Seifenblasen dem Sonnenuntergang entgegen tanzen.

Mit am Start ist Manu aka Radiothérapie und wenn der schon mal in der Nähe ist, lass ich mir das nicht entgehen. Nicht wahr?
Anbei noch sein letztes DJ-Set für den R84 Podcast.

(Soundcloud direktSET)

 

Happy Sysadmin-Day!

Schreibe einen Kommentar
Headline

Einmal im Jahr feiern wir den Sysadmin-Day. Das ist jener Tag an welchem Ihr eurem Systemadministrator gratulieren dürft. Für die Arbeit die er täglich macht. Damit Ihr eure E-Mails bekommt, die Nachrichten auf Facebook lesen oder einfach nur Musik auf Soundcloud hören könnt.

Achja, auf der Sysadmin-Day Website ist momentan ein Datenbank Fehler, welcher schnellstmöglich behoben werden muss. Wir sind dann mal weg.