Kommentare 5

Arbeiten als Testeinkäufer?

Folgende Email wurde mir weitergeleitet:


Betreff:
Arbeitsangebot von der Bundesagentur fur Arbeit

Sehr geehrte Damen und Herren,

Nanu? Ich bin nur eine Person, nicht mehrere

wir bieten Innen die Möglichkeit zusammen mit uns erfolgreich tätig zu sein. Bitte lesen Sie diese Nachricht, und treffen erst dann ihre Entscheidung. Sie fragen sich bestimmt wie wir auf Sie aufmerksam geworden sind. Die Bundesagentur für Arbeit hat uns ihre Personaldaten übermittelt, damit wir selbst mit Innen in den Kontakt treten konnten. Leider können wir auf der Etappe noch nicht eine personalisierte Anwerbung vornehmen und bitten Sie höflichst um eine Entschuldigung und um ihr Verständnis für diese Tatsache, dass wir Sie nicht angerufen haben oder Sie noch nicht bei ihrem Namen nennen. Wir sparen einfach die Zeit damit. Und die gesparte Zeit können wir zusammen für ihre Einschulung nutzen. So kommen wir zusammen an das Ziel.

Ihr habt also die Email Adresse von der Bundesagentur für Arbeit bekommen, aber nicht den Namen der Person?
Was ist den da schief gelaufen? Ich glaub, das üben wir am besten nochmals!

Wir suchen zur Zeit aktive Mitarbeiten für lang und kurzfristige Arbeit in den Bereich Testeinkäufer. Die Stellen sind ab sofort frei und sofort zu belegen.

Wir? Wer ist wir? Wie heißt den die Firma die sucht?
Nichtmal einen Webauftritt habt ihr? Armselig!

Voraussetzungen die Sie mitbringen sollten:
– Computer-Grundkenntnisse (Email, Word, Drucken)
– Pünktlichkeit und Genauigkeit
– telefonisch erreichbar
– Volljährig

Drucken? Grundkenntnis? hallo?
Dafür muss man doch bestimmt extra Schulungen machen bei den Anforderungen.
Achne, euch ist doch egal wer sich meldet, Hauptsache es fällt jemand auf den Spam herein.

Was wir Ihnen bieten:
– Flexible Arbeitszeiten auch in Teilzeit
– Abwechslungsreiche Tätigkeit
– Fortlaufendes Training durch verschiedene Aufgaben
– 5 Tage-Woche
– Urlaubsgeld / Weihnachtsgeld

Ist klar, die Versprechungen werden wohl niemals erfüllt.

Wir werden Innen sicherlich nicht die Geldberge versprechen können. Wir konnen Innen aber eine weitgehende Unterstützung zusichern.

Hallo? Für Arbeit möchte man Lohn und keine Unterstützung!

Wir bitten Sie nur in dem Fall uns zu schreiben wenn die Interesse an einer Zusammenarbeit besteht. Es würde das Bewerbungsverfahren beschleunigen, wenn Sie bei der Antwort an diese Mail uns ein detailliertes Lebenslauf mit einem Lichtbild zukommen lassen konnten. Wir werden Innen spätestens in zwei Tagen, nach dem Sie uns die Antwort zugesandt haben, einen personalisierten Vorschlag machen können.

Wer darauf antwortet braucht sich nicht zu wundern, wenn seine Daten gehandelt werden. Klingt nach einem Selbstbedienungssystemladen.

Die Arbeitszeit beträgt 2-3 Stunden 5 Tage die Woche. Der Verdienst beträgt 1350 Euro monatlich netto. Sie können die Tätigkeit auch als Zweitberuf ausführen. Für Rentner sind die Stellen besonders gut geeignet. Ein Firmenfahrzeug stellen wir ihnen auf Wunsch zur Verfügung.

Die Stellen kann doch jeder bewerkstelligen, der kein Gehirn hat!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre Antwort mit kurzen Bewerbungen an unsere Bewerbung-Stelle: bewerbung (at) net.hr

Jetzt nur nicht auf die Mail antworten, die Email gibt es sowieso nicht – aber das scheint ja wohl eine Vertrauensvolle Arbeit zu sein was die da anbieten ;-)

Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

Jetzt bloß  nicht frech werden zum Schluss!

0
  • Florian

    Haha, mal ne geile Spam Mail. Neuer Platz 1 :D

  • Mausi

    Haseeee… du klaust Beiträge :D des ist nicht fein

    • http://www.lordmat.de Matze

      Wo ist der geklaut?
      Alles selber geschrieben :) :)
      Den Beitrag gibts nur in aehnlicher Form :P

      • http://www.stellenbewerbung.com Julia

        Echt coole Mail!

        • http://www.lordmat.de Matze

          :)
          Man darf sich eben nur nicht verarschen lassen :)