Kommentare 0

6-zylinder-symphonie

Es ist Maerz, Gottseidank!

Endlich kann ich wieder bis Oktober meine Spritschleuderschüssel fahren!
Schon jetzt … stehen mir wieder die Haare, wenn die 2.8Liter Hubraum auf 6 Zylinder durch den Luftfilter Luft holen.

Geplante Dinge am Passat:
* Zurückrüsten auf Original Stoßstangen.

Der Grund ist simpel, durch die „HandMade“ Stoßstange bekommt der Motor so gut wie keine Luft, den die Stoßstange ist komplett Clean bis auf die Lufteinlässe vom 4er Golf.
Das reicht aber nicht aus, um den VR6 im Passat 35i ordentlich zu Belüften. Den durchgehende 110°C Wassertemperatur und laufende Heizung ist im Sommer gar nicht prickelnd.
Und ich sollte ein Getriebe Öl wechsel machen (lassen), da sich meine Schaltung verdammt schwer schalten lässt.

Aber jetzt muss es erst einmal ordentlich Regnen, damit das Gesamtsalzgehalt auf der Strasse weggespült wird.
*whrooam* 😀

so aehnlich:

Schreibe eine Antwort