Artikelformat

Welch eine Scheisse

Hinterlasse eine Antwort

Fast schon im wahrsten Sinne des Wortes, war heut ein Merkwuerdiger Einsatz der Feuerwehr Mössingen an der B27 zwischen Ofterdingen und Hechingen (Ampel Bad Sebastiansweiler).

Man möge es kaum glauben, aber es passiert wirklich!
Das ganze hat sich „fast“ direkt vor meinem Onkel seinem Restaurant „Gasthof Grüne Au“ abgespielt.

Und zwar … zitiere ich von der Feuerwehr Mössingen(link (mit bilder))

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz rückte die Abteilung Mitte diesen Nachmittag aus. Im Bereich der Ampelanlage auf Höhe der Abzweigung B27 nach Belsen, verlor ein Lastzug Klärschlamm. Die Fahrbahn musste durch die Feuerwehr gereinigt werden.

Der Klärschlamm schwappte beim Bremsen über den Lastzug, und verschmutzte erheblich die Fahrbahn, stellenweise bis zu 20cm hoch. Mittels 3 C-Rohren wurden die Fäkalien entfernt. Für die Reinigungsarbeiten wurde die B27 zeitweise voll gesperrt. Ein Fahrzeug der Polizei befand sich beim Bremsmanöver des LKWs auf der Abbiegespur, und musste ebenfalls vor Ort gereinigt werden.
(TL)

Welch ein Schlammassel 😀

so aehnlich:

Veröffentlicht von

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich.

Twitter | Facebook | Instagram | RSS

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.