Hiawatha Webserver Debian Paket

Hiawatha ist ein weiterer, freier Webserver von Hugo Leisink, der besonderes auf Sicherheit getrimmt ist. Gerade dies bietet mehr Sicherheit bei gefährlichen PHP Anwendungen, die öffentlich im Internet verfügbar sind. Hiawatha läuft aktuell unter Unix-Derivaten, Linux, Mac OS X und Windows mit Cygwin und steht unter GPL. Als kleines Beispiel ein paar Besonderheiten von Hiawatha im kurzen Überblick:

* Unterstützung von XSLT
* Schutz vor SQL-Injection-Angriffen und DoS-Attacken
* Banning: Clients kann auf IP-Ebene anhand ihrer Adresse der Zugriff blockiert werden.
* CommandChannel: Über einen separaten Port kann der Server kontrolliert werden.
* Unterstützung von VirtualHosts
* URL-rewrite anhand regulärer Ausdrücke, wird bei Hiawatha als URL-Toolkit bezeichnet.
* Unterstützung von CGI und FastCGI
* IPv6

Weitere Features lassen sich direkt auf der Webseite nachlesen.

Vorab habe ich ein Debian Paket für Lenny erstellt – eine angepasste Version sollte bald in den Debian Repos. ebenso enthalten sein.

Download:
Hiawatha 6.19 (.deb) (Lenny)

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen