Artikelformat

Follow the google car

2 Kommentare

Was passiert wenn man eine GPS Wanze an ein Google Streetview Car hängt?

Schaut doch selbst 😉

Die Jungs von Free Art and Technology haben sich einen Spass dabei erlaubt, wenn man der Website von F.A.T. (Free Art & Technology) glaubt parkte das Auto von Google vor dem Haus der Kulturen der Welt in Berlin. So wurde heimlich ein GPS Sender angebracht.
Jetzt ist der aktuelle Standort des Autos sowie die Route auf einer Google Map für die ganze Welt sichtbar.

Veröffentlicht von

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich.

Twitter | Facebook | Instagram | RSS

2 Kommentare An der Unterhaltung teilnehmen

    • Danke dir für die Info 🙂
      Hab das gar nicht mehr so genau verfolgt 🙂

      Aber die Idee find ich toll 😀

      Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.