Gloobus – CoverFlow für Nautilus unter Gnome installieren

Um Gloobus auf unserem System zu integrieren, werden zuerst weitere Quellen benötigt. Daher müssen folgende zwei Quellen hinzugefügt werden:

#Key apt-key adv –keyserver keyserver.ubuntu.com –recv-keys 9E5DB0C8

deb http://ppa.launchpad.net/ricotz/testing/ubuntu karmic main
deb-src http://ppa.launchpad.net/ricotz/testing/ubuntu karmic main

Danach werden folgende Pakete installiert (clutter, clutter-gtk and gnomeui):

apt-get install libclutter-gtk-0.10-dev libclutter-1.0-dev libgnomeui-dev

Danach kann Gloobus Flow installiert werden:

cd
bzr branch lp:gloobus-flow
cd gloobus-flow
./configure –prefix=/usr
make
make install
apt-get build-dep nautilus
cd
bzr branch lp:~gloobus-dev/gloobus-flow/nautilus-clutter-gtklist
cd nautilus-clutter-gtklist
./autogen.sh –prefix=/usr
make
make install

Danach kann Nautilus neugestartet werden.

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen