Ohne große Worte

Eigentlich wollte ich nur Bilder sprechen lassen, aber eine Info vorab wäre vielleicht doch hilfreicher 🙂

Sonntagsabend nach einem tollen Tag am See in Krauchenwies,
ging es in einen Biergarten, den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Ein Kumpel fing an über sein Hobby zu erzählen .. aber schaut es euch selbst an:





























Das war Teil I der Baustelle, das ganze nennt man auch Diorama – es basiert auf „Siku“ Modellen ich glaub im Maßstab 1:50 🙂
Morgen Abend gibt es eine Fortsetzung der Baustelle 😉

Matze
Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS

3 Gedanken zu „Ohne große Worte“

Kommentare sind geschlossen.

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen