Kein Ikea für Mössingen

Hartnäckig hält sich in Mössingen das Gerücht, bei Möbel-Vogt – der demnächst endgültig seine Pforten schließt – steige Ikea ein.

Große Kreisstadt Mössingen

Da kann ich dem Tagblatt nur zustimmen, es wird keinen Ikea in Mössingen geben.
Wenn man bedenkt, dass Mössingen nicht mal einen vernünftigen Anschluss an die B27 hat und Ikea sich eigentlich Städte mit Autobahnanschluss sucht, kann man ganz klar davon ausgehen, dass das nur ein Gerücht ist.
Meine Damen und Herren.

Foto via Flickr.

Veröffentlicht von Matze

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS

3 Antworten auf “Kein Ikea für Mössingen”

  1. kann da nicht einfach ein Ikea Hot-Dog Stand eingebaut werden? Würd doch auch schonmal reichen… aber das mit dem Gerücht "IKEA" hatte ich bis jetzt noch nicht gehört 😀

    1. Naja, so ein Hot-Dog Stand in Mössingen wäre prima 😉
      Dann noch ein Dunkin-Donuts Stand 😀 und äh 😀 dann hätten wir das meiste 😀

  2. also was leggeres zum essn wär net schlächt in meiner nachbarschafft

Kommentare sind geschlossen.