Kommentare 0

Adventskalender #11: LiveSet & Interview – MesU.T

Am 11Tag beschert uns MesU.T mit einem Interview & LiveSet:


[download id=“7″]

Interview

wie bist du zum auflegen gekommen?
– das war schon vor 14 Jahren als ich ein Video von der damaligen Mayday sah. Da hatte Takio Ishino gespielt und ich war einfach nur baff und wollte das auch können. Schnell waren dann 2 Plattenspieler und ein Mixer am start, was damals gar nicht so einfach war. Und ab da hieß es üben, üben, üben. Naja was soll ich sagen die Leidenschaft ging seither nicht mehr verloren.

wer oder was inspiriert dich?
– In meinem langjährigen Werdegang gab es da so einige. Zu beginn Takio Ishino, aber so nach und nach kamen viele große Künstler hinzu. Der Reihe nach würde ich sagen Richie Hawtin, Marco Carola und Sven Väth. Mittlerweile inspirieren mich Dj´s die immer noch mit Vinyl auflegen und es sich nicht durch die digitale Technik einfach machen.

was für Technik/Equipment nutzt du?
– Ich brauche für meine Gigs ein gscheites Mischpult und zwei Technics Plattenspieler und schon bin ich wunschlos glücklich. na gut die PA-Anlage sollte auch gut sein.

was sind die interessantesten/verrücktesten/spannendsten dinge, die du bei Auftritten erlebt hast?
– Oh je da gab es sehr viele verückte Sachen die ich miterleben durfte. das würde glaub hier jetzt den Rahmen sprengen

Seine Biography:

He is called MesU.T. and came middle to deal of 90’er on the taste with electronic music. Very early he also started to be interested in everything around the Dj. After several approaches he got the resident place in the tunnel (Gosheim) where he got to know then also S.K.A.T.I. With Him he organised once a month to divide very successful parties in the disco WOM (Balingen) under the name „Symbiosys“. Then he did small-time above all with S.K.A.T.I., however, also alone through nice South Germany. Since 2006 he plays in whole Germany and has created it also to a resident place in the club Soho (Spaichingen). He still has big interest in producing. His first publication „Zukunftsmusikclown Ep“ comes out on Chaos Netlabel. Other tracks of him are quite ready and he works on and on it. Now since beginning of 2010 he also is Resident in the disco Wom which had moved, in the meantime, to Hechingen where he denies a Floor also every Friday and also invites regularly guest Dj’s. At the same time he has also founded the agency Feierkind with your activities can look after an artist all around and support. Out of this also originated the idea for his own label Feierkind-Records. With all what has lately done itself with MesU.T. one may be stretched on a successful-promissory career which keeps never waiting with such an ambitious artist long.

He would describe his style as follows: A good mixture of Techno, Tech-House and Minimal 😉

His Motto: „Vinyl forever!!!

Tracks | Mixes | Feierkind Label

Vielen Dank für die Unterstützung
Alle Adventskalender Einträge findet Ihr hier.

so aehnlich:

Schreibe eine Antwort