Ich hatte mal nen Shooting

das war glaube ich vergangenes Jahr.
Nie hab ich die Zeit gefunden – irgendwas aus den Bilder zu machen.
Geschweige den, die Bilder auf mein MacBook zu übertragen 🙂

Heute konnte ich dann endlich etwas in Ruhe die Bilder überarbeiten.
Für nen Laie wie mich, find ichs eigentlich ganz hübsch <;3.

Ich fand das Kieswerk in Hechingen eigentlich ne gute Location für sowas.


Zum Glück hatte das Wetter an dem Tag uns keinen Strich durch das Shooting gemacht 🙂

Bevor wir natürlich zum Shooting sind, musste ich erstmal daheim ein paar Einstellungen an der Kamera vornehmen, damit ich mehr Zeit beim Fotografieren hatte 😀

Nicht nur mein Audi S4 musste herhalten, nein, auch Marcs 5er Golf GTI nahm ich mit unter die Kamera.

Ich hab vermutlich nicht alles perfekt gemacht beim Shooting, obs das Objektiv war oder einfach nur die falsche Einstellung an der Kamera.
Aber wie sagt man so schön – learning by doing – !

Wer mir eventuell ein paar Tipps hat, gerne her damit.
Gearbeitet hab ich mit einer Nikon D3100 / Objektiv: 18-55mm / 55-200mm
Zum bearbeiten hab ich „Snapseed“ verwendet.

Von Matze

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS