Nächtlicher Streifzug durch die Schweizer Alpen

Helvetia’s Dream from Alessandro Della Bella on Vimeo.

Auch hier wieder ein wunderhübsches timelapse Video über die Schweizer Alpen. Manchmal wünsche ich mir dann doch, dass alles selber zu erleben. Ich denke die Aussicht ist einfach unbezahlbar.

Schatz, lass uns Urlaub machen. So ganz ohne Strand, jedoch mit viel Alpen. Aber ohne Wandern, irgendwie. Da fällt mir doch ein, ich kenne da einen Helikopter Piloten aus Braunschweig, hihi.

Helvetias Traum’ ist ein nächtlicher Streifzug durch die Schweizer Alpen – von Arosa bis Zermatt. Zu den Höhepunkten gehören die weltbekannten Berge Matterhorn und Eiger.

Schenken Sie folgenden Szenen besondere Aufmerksamkeit:
@0:46 Eine Feuerkugel (Meteor) über der Tijerflue in Arosa hinterlässt eine 20 Minuten andauernde Nachleuchtspur. Dabei erzeugt eine durch das Verglühen entstandene katalytische chemische Reaktion Licht. Damit man die Sternschnuppe besser sieht, wurde ein Zeitlupen-Effekt angewendet.
@1:14 Wolken über dem Genfersee beschlagen das Objektiv.
@1:36 Ganz links: Bergsteiger auf dem Weg in die unberechenbare Eiger Nordwand.
@1:44 Die Milchstrasse steigt über dem ‘Esel’ (Pilatus) auf.
@1:58 Pistenfahrzeuge beleuchten das Gipfelkreuz auf dem Fronalpstock.
@2:21 Wind verändert die Spiegelung des Säntis im Seealpsee.
@2:35 Drei Einstellungen mit Sternenbahnen: Diese Darstellung zeigt die scheinbare Bewegung der Sterne, indem die Helligkeit jedes Bildes fortlaufend addiert wird. Das Resultat entspricht im Prinzip einer Langzeitbelichtung mit weit offener Blende.
@2:49 Der zunehmende Neumond (nicht Vollmond) geht über dem Pilatus unter.

Eine Fotogalerie und mehr Informationen über das „making of“ gibt es auf helvetiabynight.com

Matze
Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS