Millionaire Boy Racers of London

(Youtube DirektRACEOFLONDON)

London, der See für die Araber. Ich habe mir jetzt das ganze Video angeschaut. Einerseits sind da die Anwohner, welche sich über den Lärm beklagen und auf der anderen Seite, klar die Araber welche die Kohle ins Land bringen und konsumieren was das Zeug eben hält und drei Monate lang die Sau raus lassen. Zu Hause dürfen sie das wohl nicht. Aber ich finde so etwas, immer noch wesentlich angenehmer und weitaus ordentlicher als das sonst in tausend anderen Orten der Welt mit anderen Bevölkerungsschichten der Fall ist. Dann doch lieber in London wohnen und ein paar Wochen konzentriert reiche Araber schöpfen, statt am Ballermann wohnen und besoffenes Pack den ganzen Sommer lang die Straßen vollkotzen zu sehen.
(via Alex)

Matze
Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen