Mittelalter-Schänke zu Neu – Ulm (wir waren da – Edition)

Mittelalter-Schänke zu Neu – Ulm (Review)

Vergangenen Samstag waren wir in Neu – Ulm in der Mittelalter-Schänke zu einem Rittermahl, besser gesagt zu einer Tafeley. Man muss wissen dass es zu einer Tafeley wesentlich gesitteter zuging als zu einem normalen Rittermahl. So gab es rund 16 Regularien welche strikt zu befolgen waren, wer sich nicht daran hielt durfte etwas auf der Schandgeige spielen. Wir hatten eine Menge Spaß dabei, denn der Herold wusste wie man die Gemüter zum Lachen bringt. Ein Vorkoster (ich, wer auch sonst) durfte auch nicht fehlen, man musste ja drauf achten, dass der Koch einen nicht vergiften möchte. So begannen wir mit Met, Brot und Griebenschmalz. Damit auch die entsprechenden Seiten auf der Schandgeige aufgezogen wurden, gab es schnell jene welche lauthals denunzierten. 2 gegen 1 klingt zwar fies, brachte aber immer schnell ein passendes Opfer.

Die Hauptspeise, welche man entweder mit 3 Finger oder einem Löffel und einem Messer essen musste, war ein Mix aus allerlei. Es gab Schwein, es gab Hähnchen, Sauerkraut, Semmelknödel, Spareribs und Tunke. Alles in allem war hervorragend. Wir hatten uns natürlich mit Brot und Griebenschmalz schon satt gegessen, wie dem auch sei. Nach dem herzhaften Essen ging es mit dem Knecht auf eine kleine Reise durch die Ludwigsvorfeste. Wir erfuhren so einiges über die Festung. Mich würde es nicht wundern, wenn in der Ludwigsvorfeste nicht auch irgendwo ein Geocache versteckt ist.

Nach dem gemütlichen Rundgang, einigen Schandgeigen, noch ein paar weiteren leckeren roten Metts, kamen wir zum Nachtisch. Backapfel mit Vanille Soße, gefüllt mit Rosinen-Nuss Füllung. Als ob mir der Bauch nicht schon spannte. Es war jedenfalls sehr lecker.

Die gesamte Atmosphäre in der Mittelalter Schänke war grandios, jeder hat seine Rolle souverän gemeistert.  Wer also mal 3 Stunden Zeit übrig hat, Mittelalterlich Speisen möchte – dem kann ich das zu 100% empfehlen.

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen