Warum sich ein Außendienst ab und zu doch lohnt.

Ich bin beruflich öfters mal unterwegs, mal hier, mal dort. Sei es jetzt Frankreich, die Schweiz oder irgendwo in Deutschland. Die Pappenheimer auf der Strasse kennt man nahe zu in- und auswendig. Stau und Umleitungen gehören da fast schon zum Alltag. Aber es ist auch eine schöne Abwechslung zum Büroalltag. Wie zum Beispiel die Fahrt über den Kniebis (Schwarzwaldhochstrasse). Ich könnte dort am liebsten den ganzen Tag stehen bleiben und in die Ferne schauen. Auf meiner aktuellen Route komme ich an einem kleinen See vorbei, der auf 2km fast 1/4 der Strecke zu sehen ist. Das ist auch einer der Gründe warum ich in dem Fall die Autobahn sehr gerne außer Acht lasse und lieber durch die Prärie fahre!

Meine 2 Cent zum Außendienst.


Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen