Poetry Slam 2012

So jetzt hab ich mich doch vom Daniels letztem Beitrag „Was ich habe …“ inspirieren lassen. Nicht jetzt wegen dem Sexismus nein, mir gefiel es einfach wie Profis und Newcomer Ihre Poesie runter slammen. Der Poetry Slam (Ein Dichterwettstreit) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, es dürfen nur selbst geschrieben Texte vorgetragen werden, ebenso hat man nur eine bestimmte Zeit um sein Kunstwerk zu präsentieren.

Folge 1 mit dem Gewinner Slam-Team „Team Totale Zerstörung“ und dem Auftritt von Slampoet „Andy Strauß„.

(Youtube direktfolge1)
Fakt ist, neben einem Handtuch macht es nun auch Sinn mit einem Schubkarren voller Salzwasser und Piranhas rumzulaufen. Sicher ist eben sicher.

In Folge 2 aus Kategorie „U 20“ den Newcomer Florian Wintels zum Thema“Mann“ und Die Karin aus Wien zum Thema „Frau“.

(Youtube direktfolge2)

 In Folge 3 zwei Nachwuchsstars: Jan Philipp Zymny aus der Kategorie „Einzel“ und Fatima Moumouni aus der Kategorie „U 20“

(Youtube direktfolge3)

Von Matze

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.