Kommentare 0

Robin´s – I Heard It Through The Grapevine

Eigentlich kenne ich Robin nicht. Ich habe nur sein Beitrag im electronischen Brett gesehen und dachte, alles klar – hörste mal rein. Ich bin froh über jeden neuen Künstler. Bekanntlich ist aller Anfang schwer. Mit seinem Set „i heard it through the grapevine“ – läutet er für sich ein kleines Sommermärchen ein. Und für mich ein Wochenende.

Von mir jedenfalls ein Daumen hoch.

Tracklist

1. Lexer – My Princess
2. Ryan Mathiesen – Nothing New (Nicone Ratterloopbox Cut)
3. Miyagi – Take Me to Your Paradise
4. SchNee – Lumi
5. Mart – Papierflieger
6. Solomun – Friends
7. Acud – Imrem (Junge & Mädchen Remix)
8. Sebastien Leger – Diamond Bridge
9. Lexer – Hunter (Aka Aka & Thalstroem Remix)
10. Maximono – Get Busy
11. Marc Poppcke – Antonym
12. Karl Friedrich – Claps
13. King Brain & Deepdisco – Nevertrend
14. Acud – Die Endlose (Mononoid Remix)
15. Maceo Plex – Conjure Balearia
16. Stuff – Goodbye Love
17. Show B – Dem Atmos
18. Woodblock – Friendship
19. Etwas Anders – Moment
20. Marvin Gaye & The Grant Lazlo Orchestra – I heard it through the grapevine

Im übrigen, die Wolken um die Sonne waren wirklich so gezogen. Wie als ob jemand mit einem Rächen durch die Wolken ist.

(Soundcloud direktSUMSET)

so aehnlich:

Schreibe eine Antwort