Mushrooms on a Oscilloscope

Schönes Tutorial von Jerobeam Fenderson, der mittels eines Oszilloskop und etwas Ton ein Pilz formt.

How does it work?
Two channels from my audio interface (left and right) go into the oscilloscope, which operates in X/Y mode, also called lissajous mode. One channel causes horizontal deflection, the other one vertical deflection of the cathode ray.


(Youtube direktmushcope / via)

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen