Kommentare 0

Und die Top 10 der deutschen Passwörter …

… sind allesamt katastrophal!

  1. hallo,
  2. passwort,
  3. hallo123,
  4. schalke04,
  5. passwort1,
  6. qwertz,
  7. arschloch,
  8. schatz,
  9. hallo1
  10. ficken

Diese Auswertung kommt vom  Potsdamer Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik (HPI), welche aus 30 Millionen geleakten Nutzerkonten aus Deutschland entsprechend ermittel hat.
Da wundert es mich wirklich nicht, dass es an die 30 Millionen geleakten Konto gibt. Aber hey, das weltweit beliebteste Kennwort aus einer Milliarde ist und bleibt 123456. Sicher ist sicher.
(via)

Vielleicht mal eine kleine Anregung, wie man ein halbwegs sicheres Kennwort ganz einfach und unkompliziert kreieren kann:

Zunächst überlegt man sich einen Satz, in meinem Fallbeispiel –> Ich sitze gerade vor meinem NoteBook und denke mir ein sicheres Passwort aus. <–
Diesen Satz zerlege ich mir nun in die Anfangsbuchstaben –> IsgvmNBudmesPa. <–
Danach tausche ich das Wort ein gegen eine 1 und setze ein falsches Komma –> IsgvmNB,udm1sPa. <–

Somit hat unser Kennwort 16 Zeichen, lässt sich durch meinen selbst kreierten Satz einfach merken, steht in keinem Wörterbuch und ist beliebig erweiterbar.

Schreibe eine Antwort