Wie bastel ich einen Feinstaubsensor

Heute moechte ich euch gerne auf das Feinstaub-Projekt aufmerksam machen, mit dem Ihr mittels eines selbst gebasteltem Feinstaubsensor eure Luftdaten abrufen und diese wiederum an ein großes Feinstaub-Netzwerk senden könnt. Frank brennt dabei so für sein Projekt, dass er sogar ein paar Minuten für die Lightning-Talks auf dem 33C3 bekommen hatte. Mich selbst interessiert das Thema auch, so dass ich mir vermutlich in naher Zukunft für rund 30 Euro solch einen Feinstaubsensor basteln werden. Denn für meinen Wohnort finde ich noch keine Sammelstation.

Lightning Talks Day 2 (33c3)
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Bleeptrack hat dazu sogar ein 6 minuetiges howto Video gedreht.

Luftdaten.info Feinstaubsensor selber bauen
Dieses Video ansehen auf YouTube.

(youtube direktBASTELSENSOR)

Für alle jene welche die auf re:publica gehen: --> Workshop am 8. bis 10. Mai 2017 auf der re:publica #rp17 (Mobility + City) in Berlin #rp17 basteln -- Anmeldung <--

© by Riedelwerk
© by Riedelwerk

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen