Artikelformat

Vorträge vom #34C3 – Tag 1

Hinterlasse eine Antwort

Ich setze mir noch ein paar Marker für Vorträge vom 34C3, welche ich mir unbedingt anschauen möchte:

    • Die Lauschprogramme der Geheimdienste

      Der NSA-BND-Untersuchungsausschuss des Deutschen Bundestags ist zu Ende. Da bietet es sich an, nun auf die gesammelten Geheimdienstskandale und die Reaktionen auf die Enthüllungen zurückzublicken.

    • Ladeinfrastruktur für Elektroautos: Ausbau statt Sicherheit

      (Warum das Laden eines Elektroautos unsicher ist)

      Wir retten das Klima mit Elektroautos — und bauen die Ladeinfrastruktur massiv aus. Leider werden dabei auch Schwachstellen auf allen Ebenen sichtbar: Von fehlender Manipulationssicherheit der Ladesäulen bis hin zu inhärent unsicheren Zahlungsprotokollen und kopierbaren Zahlkarten. Ladesäulenhersteller und Ladenetzbetreiber lassen ihre Kunden im Regen stehen — geht das schnelle Wachstum des Marktanteils zu Lasten der Kundensicherheit?

    • Dude, you broke the Future!

      We’re living in yesterday’s future, and it’s nothing like the speculations of our authors and film/TV producers. As a working science fiction novelist, I take a professional interest in how we get predictions about the future wrong, and why, so that I can avoid repeating the same mistakes. Science fiction is written by people embedded within a society with expectations and political assumptions that bias us towards looking at the shiny surface of new technologies rather than asking how human beings will use them, and to taking narratives of progress at face value rather than asking what hidden agenda they serve.In this talk, author Charles Stross will give a rambling, discursive, and angry tour of what went wrong with the 21st century, why we didn’t see it coming, where we can expect it to go next, and a few suggestions for what to do about it if we don’t like it.
    • Demystifying Network Cards

      (Things you always wanted to know about NIC drivers)

      Network cards are often seen as black boxes: you put data in a socket on one side and packets come out at the other end – or the other way around.
      Let’s have a deeper look at how a network card actually works at the lower levels by writing a simple user space driver from scratch for a 10 Gbit/s NIC.

so aehnlich:

Veröffentlicht von

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich.Twitter | Facebook | Instagram | RSS

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.