Ich habe hier mal vor langer Zeit gewohnt.

Aus unserer Wohnung haben wir nahezu einen Rundblick um unser Grundstück. Dies ist natürlich von Vorteil, wenn man gerne alles im Blick haben möchte. Ein weiterer Vorteil, wir haben eigentlich keine direkte Nachbarn, so dass wir eine freie Sicht auf alles haben! Das nutzen wir auch gerne einmal aus, in dem wir das Fenster öffnen und einfach in die Landschaft schauen.

Gestern war einer dieser Tage, einfach in die Landschaft schauen und das Wetter genießen. Dabei ist uns ein Pärchen aufgefallen, welches Foto von unserem Garten oder Haus machte. Zunächst dachten wir uns nichts, denn die Sonne warf ein tolles Licht auf die Bäumen, welche gerade ihre Blätter verloren. Unser Fenster machten wir zu, denn es wurde langsam frisch.

Meine bessere Hälfte, so neugierig wie sie ist, lies das alles aber dann doch keine Ruhe. Schließlich lief jemand ums Haus und machte immer wieder Fotos. Ich muss dazu erwähnen, wir wohnen nun in 4. Generation in diesem Haus. Erst mein Ur-Opa (hat das Haus damals gebaut), dann mein Opa (Väterlicherseits), mein Vater und auch wir. Es ist ein altes Bauernhaus mit 2 Wohnungen (EG und OG), ich denke es stammt aus dem Jahr 1905. So genau weiß ich das nicht.

Meine bessere Hälfte öffnete das Fenster und fragte vorsichtig, weshalb das Pärchen denn von unserem Haus Fotos mache, dabei stellte sich heraus, dass Er einst selbst in diesem Haus gewohnt hatte. Genau in der Wohnung, in welcher wir jetzt wohnen.

Wir hatten einen kurzen aber netten Plausch zusammen mit meinen Eltern vor der Haustüre, schwelgten in vergangener Zeit, wobei ich am allerwenigstens dazu beitragen konnte und tauschten die Kontaktdaten untereinander. Ich persönlich fand es toll etwas von früher zu erfahren, auch wie sich das Haus in der Zeit weiterentwickelt hat.

🥰🥰🥰

so aehnlich:

Veröffentlicht von Matze

Ich hab Millionen von Ideen und alle enden mit Sicherheit tödlich. Twitter | Facebook | Instagram | RSS