windoze vs linux!

Beim Surfen in spaeter Stund findet manch Gold im Mund Blog.

Ich bin kein Dichter, aber bei strcat fand ich ein Schmankerl 😉

Zitat von Christian Schneider (strcat)

$MCSE: „.. als bei Linux. Bei Linux muss man schon einen hochqualifizierten Admin haben, der tiefgehende Kenntnisse von Linux besitzt, damit er das System aktualisieren kann!“
$ME: (Eingabe am Laptop, Ausgabe am Beamer)
sudo aptitude update
sudo aptitude upgrade
$ME: Was genau ist daran jetzt kompliziert?
$MCSE: Was wurde denn jetzt geupdatet?
$ME: (Shift+PgUp) Das da alles (auf die Paketliste deut)
$MCSE: Also nur optionale Pakete. Windows bietet ein Update fuer alle Produkte an!
$ME: Fast richtig. Windows bietet nur Updates fuer Produkte von Microsoft an, die Fehler und/oder Sicherheitsluecken im Programm beheben, aber keine Produktupdates. Ausserdem muss man sich die Software fuer Windows zusammensuchen und manuell installieren, weil Windows kein brauchbares Paketmanagementsystem hat.
$MCSE: Wenn Sie schon den Zeitaufwand ansprechen.. wielange sitzt ein Admin daran einen Webserver incl. PHP und MySQL zu installieren?
$ME: sudo aptitude install apache2 php5 mysql-server-5.0 (mit der TAB-Completion der Zsh rumspiel)
Grob geschaetzt 20mins.. je nach Anbindung.

Manchmal liebe ich meinen Job. Ehrlich!

[*Quelle: Bei Windows ist ein Update beiweitem einfacher]

dreqs heuschnupfen

An Tagen wie diesen koennte ich kotzen!

Ich glaub heut hab ich alleine 7 Paeckchen Tempos verbraucht und der Rotz hat kein Ende in Sicht!

Wir haben Cookies, aber nicht fürs Krümelmonster. Nom Nom

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen