Artikel

Chichén Itzá – Kukulcán-Pyramide

Ein von Matze (@mrmat_) gepostetes Foto am

Letztes Jahr waren wir also in Chichen Itza, wohl einer der bedeutendsten Ruinenstätten auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan. Ein Unesco Welterbe seit 1988. Vom unseren holländischen Guide, welcher sich stets bemühte, es allen recht zu machen, will ich euch gar nichts erst berichten.
Was ich allerdings sagen kann, es gibt an den Pyramiden ziemlich wenig Schatten. Und bei sonnigen 32°C und ca 92% Luftfeuchtigkeit, kann der eine oder andere Kreislauf, ganz schnell mal ins Wanken kommen. Vor allem, wenn man auch nichts zuckerhaltiges bei sich hat. \o Wir hatten allerdings Glück, es sind ein paar Wolken aufgezogen, welches die Beobachtung dann doch angenehmer machte.
An sich waren die verschiedenen Architekturstile sehr beeindruckend, wie die wohl zu dieser Zeit die schweren Steine geformt und geschleppt hatten? Wer jedenfalls auf Yucatan Urlaub machen sollte, so schaut euch Chichen Itza und Tulum an, Maya-Kultur ³.

Artikel

Herzschwester – Winter Night Mix

Draußen schneit es, wer hätte es gedacht. Und ganz passend zum Wetter hat die Herzschwester ein Winter Night Mix gezaubert. Genau mein Ding zu diesem Wetter ♥


(soundcloud direktMIX)

Say about trance what you will, it did have it’s moments. And Herzschwester was most certainly there, right in the thick of it. At precisely the second when the melodic serotonin-showers turned into melted camembert, she jumped ship, switched monikers and found a home in the tripped out sounds of minimaltechno and deephouse. Sticking to her guns, she has maintained a fine-tuned ear for melody and harmony, bathing even the darkest basement with sunlight and making her a staple artist at openairs. Thanks to this, as well as her effort and dedication when putting on her own events, Herzschwester has become one of the very few local DJ’s, to have any sort of serious fan-following.

© by Herzschwester

© by Herzschwester

Artikel

Day of the Tentacle (remastered)

Aktuell gibt es ja im Playstation Store (für Plus-Member gratis) das neu aufgesetzte Day of the Tentacle. Aufgehübschte Grafik mit dem alten Spielspaß von damals. Und ich muss sagen, die Idee von damals und auch die Umsetzungen, die Sprüche und auch Rätsel sind immer noch der Knaller. DotT ist ein Click ’n Point Adventure aus dem Jahr 1993 von LucasArts. Doublefine hat das ganze „remastered“. Toll gemacht. Ich bin ja jetzt noch gespannt, ob Sam ’n Max – Hit the Road auch aufgehübscht wird. ♥

Artikel

VW T1 Bus – Ein Transporter für die Welt

Schöne Doku vom SWR über den VW T1 Bus.

Einem praktischen Transport-Gestell auf VW Käfer-Basis für den internen Werksverkehr hat der VW Bus 1950 seine Geburt zu verdanken. Mittlerweile wird er in der sechsten Generation gebaut. Weit mehr als elf Millionen Exemplare des Transporters sind bis heute vom Band gerollt und ein Ende ist nicht in Sicht. Ob als Personenbus, als Liefer- oder Pritschenwagen, der Bulli hat Karriere gemacht. Woher der Name stammt, ist bis heute nicht eindeutig klar. Die Abkürzung aus Bus und Lieferwagen ist eine Variante von vielen. Der Bulli ist überall zu Hause, in Handwerksbetrieben, als rollendes Büro, als Kleinbus und Familienfahrzeug oder als Campingmobil. In den 1970er erlangte er Kultstatus in der Rock- und Hippie-Bewegung. Der Film zeigt die Geschichte des Transporters von seinen Anfängen bis heute. Zeitzeugen erzählen von unterschiedlichen Situationen aus ihrem Leben, die sie mit den T-Modellen verbracht haben. Einer von ihnen ist der frühere VW-Chef Carl Hahn. Unter seiner Leitung war der Bulli unantastbar. Außerdem zeigt der Film Abenteurer und Sammler, die für die Oldtimer sechsstellige Summen aufbringen müssen.

(direkt SWRMEDIA)

© by haffy.

© by haffy.

Artikel

Ich kann es mir nicht leisten 2017 // Miniatur Wunderland Hamburg

Ich bin ja in den Jahren ziemlich Emotional geworden, woher das kommt kann ich nur erahnen. Ne im Ernst, früher war das wirklich kein Problem, heute schaffe ich es nicht einmal mehr ein Film anzusehen (z.B.: les Miserables) ohne heulen zu müssen. Ja, lacht mich ruhig dafür aus, mir doch Wurst! Jedoch geht es hier nicht um mich, viel mehr um das Miniatur Wunderland in Hamburg, welches wirklich einlädt ein paar Stunden zu verweilen.

Allerdings gibt es auch Menschen, die sich solch ein Eintritt nicht leisten können, wieso und weshalb wollen wir hier gar nicht zur Debatte stellen. Daher gibt es für alle, welche sich den Eintritt nicht leisten können, freien Eintritt ins Miniatur Wunderland in Hamburg. Wie das klappt seht Ihr im Video!


(youtube direktMINIWULA)

Freier Eintritt ins Miniatur Wunderland für alle, die sich das nicht leisten können!!! BITTE TEILEN, damit viele es erfahren!

Das Wunderland hat auch im 15. Jahr in Folge mit über 1,3 Mio Besuchern einen Besucherrekord aufgestellt. Grund für uns mal wieder innezuhalten und sich umzuschauen. Leider ist es im letzten Jahr nicht allen Menschen so gut ergangen. Es gibt so viele Familien, für die ein Kino-, Theater- oder Wunderland-Besuch schlicht zu teuer ist.

All diesen möchten wir ein wenig Freude schenken und an einen von 17 ausgewählten Terminen im Januar zu uns ins Wunderland einladen.

Aber wer kann sich einen Wunderland-Besuch nicht leisten? Wir möchten die Menschen nicht in Kategorien einteilen, sondern machen das ganz simpel: Jeder der wirklich der Meinung ist, dass er sich einen Wunderland-Besuch nicht leisten kann, braucht an den unten genannten Terminen im Januar nur an der Kasse in beliebiger Sprache „Ich kann mir das nicht leisten“ sagen und kommt umsonst ins Wunderland.
Wer es sich nicht traut, dass zu sagen, kann auch einfach einen Zettel hinlegen.
Wir bitten Euch alle diese Info ganz viel zu verbreiten, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Das Angebot gilt nicht nur für Hamburger, sondern für alle. Vielleicht bilden sich ja Fahrgemeinschaften für Menschen die sich die Anfahrt nicht leisten können.
Und zuletzt ein ganz wichtiger Appell: Hier geht es um großes Vertrauen. Wir hoffen, dass es nicht missbraucht wird. 😉

Fakten: (http://www.miniatur-wunderland.de/lei…)

WIE: Einfach an der Kasse sagen, dass man sich das Ticket nicht leisten kann.
WO: Miniatur Wunderland – Kehrwieder 2 – 20457 Hamburg
WER: Jeder der sich wirklich einen Besuch nicht leisten kann, egal ob Sozialleistungsempfänger, Flüchtling, allein erziehende Mütter/ Väter, Obdachlose oder andere, die jeden Euro zwei Mal umdrehen müssen.

Termine:
Vorweg: Die drei Sonntage sind eigentlich zu voll für eine solche Aktion. Daher bitten wir jeden, der auch in der Woche kann, den Sonntag nicht zu wählen. Wer nur da kann: Es wird zu Wartezeiten von 50-120 Minuten kommen.
Generell gilt an allen Tagen, dass es nachmittags leerer ist als vormittags. Sie helfen uns bei der Verteilung der Gäste, wenn Sie nachmittags kommen. Auch werktags wird vormittags mal Wartezeit sein.
Sonntag, 8. Januar 2017 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 9. Januar 2017
Dienstag, 10. Januar 2017
Mittwoch, 11. Januar 2017
Donnerstag, 12. Januar 2017
Freitag, 13. Januar 2017
Sonntag, 15. Januar 2017 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 16. Januar 2017
Dienstag, 17. Januar 2017
Mittwoch, 18. Januar 2017
Donnerstag, 19. Januar 2017
Freitag, 20. Januar 2017
Sonntag, 22. Januar 2017 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)
Montag, 23. Januar 2017
Dienstag, 24. Januar 2017
Mittwoch, 25. Januar 2017
Donnerstag, 26. Januar 2017 (Sehr voll, bitte möglichst meiden)

Mo, Mi, Do: Geöffnet von 09:3018:00 Uhr
Di: Geöffnet von 09:3021:00 Uhr
Fr: Geöffnet von 09:3019:00 Uhr
So: Geöffnet von 08:0021:00 Uhr

Artikel

exclusive set #46 – by umami (www.jung-und-parkinson.de)

Umami hat für das Jung und Parkinson Musikprojekt ein exclusives Set aufgenommen. Schönen steilen Techno für die Ohren. ♥

So wie das JuP Musikprojekt das Jahr 2016 hat ausklingen lassen beginnt auch das Jahr 2017: mit einem MEGA-podcast !!!
Und zwar von umami.
Sam und Robert habe ich vergangenes Jahr in Tübingen kennenlernen dürfen. Sie hatten bereits einen podcast für das JuP Musikprojekt schriftlich zugesagt – ich finde es aber immer viel schöner unsere Unterstützer persönlich kennenzulernen.

Seid unsere Botschafter ! Parkinson kann auch junge Menschen treffen! Teilt den podcast mit euren Freunden, habt Spass an der Musik und tut gleichzeitig etwas Gutes!

(soundcloud direktJuP)

Seite 10 von 271« Erste...89101112...203040...Letzte »