GEZ jetzt zu weit?

Rundfunkgebühren in Form einer Haushaltsabgabe?
Auch wenn man kein Radio, Fernseher, Internet-PC hat?
Und das nur für ARD und ZDF? (Vermutliche Finanzierung ihrer Onlineplattform (video) ;-))

Wenn man das mal grob überschlägt, 18€ * x Monate * x Haushalt = Gigantische Summe!

Ein paar Beispiele von welt.de, wofür das Geld ausgegeben wird: weiterlesen